Gerechtigkeit macht Stark.
Dieter Franz

Pressemitteilung:

23. November 2017
Fragestunde

Dieter Franz (SPD): Unendliche Geschichte – Ausschreibung verzögert sich weiter und Nutzungsbeginn ungewiss

Dieter Franz MdL

Den Bericht der Werra Rundschau vom 28.09.2017 zum Thema Tank- und Rastanlage Herleshausen nahm der SPD-Landtagsabgeordnete Dieter Franz zum Anlass, in der Fragestunde des Hessischen Landtages, nach dem Grund für den erneuten Rückzug der Ausschreibungsunterlagen zu Fragen. Dieter Franz sagte dazu:

„Die Antwort von Staatsminister Al-Wazir (GRÜNE) zum Stand der Ausschreibung für eine Tank- und Rastanlage bei Herleshausen ist mehr als unbefriedigend. Die bestehende Verkehrsanlage, die seit Herbst 2015 in Betrieb ist, wird besonders von Lkw-Fahrern gut angenommen, aber dadurch auch massiv in Mitleidenschaft gezogen. Ich erwarte, dass Staatsminister Al-Wazir seine Ankündigung wahrmacht und die Ausschreibungsunterlagen spätestens Anfang nächsten Jahres veröffentlicht werden. Diese weitere Verzögerung wird dazu führen, dass die jetzt herrschenden Missstände eine komplette Neusanierung erforderlich machen.“

Gerechtigkeit macht Stark.

Sitemap