Dieter Franz (SPD): Nachgefragt – Neuer Sachstand bei Tank- und Rastanlage Herleshausen

Dieter Franz MdL

Nachdem Staatsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) auf das Schreiben des SPD-Landtagsabgeordneten Dieter Franz nach dem Stand der Ausschreibung der Tank- und Rastanlage an der Bundesautobahn 4 bei Herleshausen geantwortet hatte, dass die neuen Ausschreibungsunterlagen bis Ende Dezember 2016 an das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur zur Prüfung gingen, hat sich Dieter Franz nun an das Bundesministerium gewandt, um sich nach dem aktuellen Sachstand zu erkundigen.

„Die Rücksprache mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur in Bonn hat ergeben, dass die Ausschreibungsunterlagen aus Hessen nunmehr vorliegen. Die Ausschreibungsunterlagen werden im Moment rechtlich geprüft. Mit einem Ende der Prüfung ist in ca. 14 Tagen zu rechnen. Nach dem Prüfungsvermerk durch das Bundesministerium steht einer schnellstmöglichen Ausschreibung nichts mehr im Wege. Ich werde auf jeden Fall weiter am Ball bleiben und das Projekt begleiten“, sagte Dieter Franz.