Dieter Franz (SPD): Unendliche Geschichte – Ausschreibung verzögert sich weiter und Nutzungsbeginn ungewiss

Dieter Franz MdL

Den Bericht der Werra Rundschau vom 28.09.2017 zum Thema Tank- und Rastanlage Herleshausen nahm der SPD-Landtagsabgeordnete Dieter Franz zum Anlass, in der Fragestunde des Hessischen Landtages, nach dem Grund für den erneuten Rückzug der Ausschreibungsunterlagen zu Fragen. Dieter Franz sagte dazu:

„Die Antwort von Staatsminister Al-Wazir (GRÜNE) zum Stand der Ausschreibung für eine Tank- und Rastanlage bei Herleshausen ist mehr als unbefriedigend. Die bestehende Verkehrsanlage, die seit Herbst 2015 in Betrieb ist, wird besonders von Lkw-Fahrern gut angenommen, aber dadurch auch massiv in Mitleidenschaft gezogen. Ich erwarte, dass Staatsminister Al-Wazir seine Ankündigung wahrmacht und die Ausschreibungsunterlagen spätestens Anfang nächsten Jahres veröffentlicht werden. Diese weitere Verzögerung wird dazu führen, dass die jetzt herrschenden Missstände eine komplette Neusanierung erforderlich machen.“